Shirin David nahm für ihr Bambi-Kleid vier Kilo ab

Am Donnerstag wurde die 24-jährige Influencerin bei der Verleihung des Medienpreises als "Shooting Star" geehrt.
Stolz hielt Shirin David ihr goldenes Reh, das sie als erste deutsche Rapperin entgegennehmen durfte, am roten Teppich nach der Veranstaltung in die Kameras. Die Influencerin, die durch YouTube-Videos und ihre Jury-Tätigkeit bei "Deutschland sucht den Superstar" bekannt wurde, trug dabei ein schwarzes, schulterfreies Kleid mit langer Schleppe.



Kurz vor der Preisverleihung hat sie in einem Interview erzählt, dass sie sich extra eine Diät auferlegt hat, um in das Kleid zu passen. "Ich habe in einer Woche vier Kilo abgenommen, damit mir mein Kleid noch besser passt", so David.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Nicht wirklich der Typ für Diäten

Auf Kohlenhydrate wurde fast vollständig verzichtet, mittags und abends gab es eine Gemüsesuppe. "Hinzu kam viermal die Woche Sport", verriet sie ihr Diät-Geheimnis.

Weil sie als Zuckerfanatikerin auch auf Süßes verzichtet, wurde sie sogar von Entzugserscheinungen geplagt. Nochmal will sie sich so eine Tortur nicht antun. "Ich habe festgestellt, dass ich nicht wirklich der Typ für Diäten bin. Ich esse gerne, ich bin halb Iranerin und halb Litauerin. Und wir essen gerne".

VIP-Bild des Tages



ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandStarsModeAuszeichnung/AwardShirin David

CommentCreated with Sketch.Kommentieren