So heißt der X-Knopf am PS4-Controller wirklich

Die Knöpfe auf den Gamepads der Playstation sind zu einem Markenzeichen geworden. Doch weißt du auch, wie die Knöpfe wirklich heißen?
Auf dem sogenannten Dualshock-Controller für die Playstation befinden sich vier Buttons mit einem grünen Dreieck, einem roten Kreis, einem rosa Quadrat und einem blauen X. Ob die Nutzer wissen, wie letztere Taste heißt, wollten die Hersteller jüngst auf Twitter in Erfahrung bringen.

So wurde auf dem Playstation-Account gefragt, ob es sich bei der Taste um den Buchstaben X, um ein Kreuz oder ein um 45 Grad gedrehtes Plus-Zeichen handelt. Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten, und die Gamer hatten sehr unterschiedliche Meinungen dazu.

Eindeutiger Gewinner

Einer der Nutzer schrieb: "Wenn du etwas anderes als X antwortest, bist du nicht vom Planeten Erde." Ein anderer kommentierte: "Jeder, der es Kreuz-Knopf nennt, ist ein verdeckter Polizist." Schlussendlich ging die Twitter-Umfrage mit 81 Prozent von 168.950 Stimmen klar an die Antwort X.

Doch dies ist laut dem Hersteller völlig falsch. So ist auf dem Twitter-Account von Playstation UK zu lesen, dass die Tasten auf Englisch Triangle, Circle, Cross und Square genannt werden, also Dreieck, Kreis, Kreuz und Quadrat. Dazu wurde geschrieben: "Wenn das Kreuz als X bezeichnet würde (was es nicht wird), wie würde man dann den Kreis nennen?"

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Kulturelle Unterschiede

Die unterschiedlichen Interpretationen könnten auch darauf zurückzuführen sein, dass Sony eine japanische Firma sei, ergänzte ein Nutzer. Und tatsächlich werden die Formen kulturell anders interpretiert. Zusätzlich seien auf den anderen Knöpfen jeweils Formen aufgebracht, es würde daher keinen Sinn ergeben, einen Buchstaben zu integrieren, so derselbe Nutzer.

Die Frage scheint die Gemüter weiterhin zu beschäftigen, obwohl die Sachlage eigentlich klargestellt wurde. "Ich bin nicht sicher, was ich davon halten soll. Mein ganzes Leben ist eine Lüge", so ein Twitter-Kommentar. "Jesus ist nach dieser Logik also an einem X gestorben" war eine von vielen ähnlichen Reaktionen.

Die Meinungen gehen also nach wie vor auseinander. Ähnlich wie bei der Frage, ob die animierten Bilder im Netz nun Gifs oder Jiffs genannt werden, dürfte die Button-Frage trotz der Klarstellung also noch lange Zeit debattiert werden.

Nav-AccountCreated with Sketch. swe TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsDigitalGamesPlaystation 4Sony

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren