So schrecklich quält Rauch ungeborene Babys

Bild: Universität Durham

Nicht während der Schwangerschaft rauchen! Man kann es nicht oft genug betonen, dennoch schlagen immer noch zu viele werdende Mütter die Warnungen in den Wind. Wie schädlich der Rauch für ungeborene Babys ist, zeigt nun eine Untersuchung der britischen Universität Durham.

Man kann es nicht oft genug betonen, dennoch schlagen immer noch zu viele werdende Mütter die Warnungen in den Wind. Wie schädlich der Rauch für  ungeborene Babys ist, zeigt nun eine Untersuchung der britischen Universität Durham.

Sie winden sich im Mutterleib und verziehen qualvoll ihre Gesichter. Die Babys, die von rauchenden, werdenden Müttern ausgetragen werden, leiden Höllenqualen im Mutterleib. Die Folgen: schwere Missbildungen oder Behinderungen.
Die britischeStudie belegt: Immer noch greifen viel zu viele Schwangere zu Zigaretten, in England sind es erschreckende zwölf Prozent.

Für die Studie wurden 20 Frauen untersucht, vier unter ihnen sind Raucherinnnen. Die Aufnahmen aus dem Mutterleib zeigen die schockierenden Szenen aus dem Mutterleib. Mit den Erkenntnissen erhoffen sich die Mediziner nun, rauchende Mütter ihr Laster aufzuzeigen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen