Fussball

So viel Geld bietet Wolverhampton für Kalajdzic

Sasa Kalajdzic steht vor dem Wechsel von Stuttgart zu Wolverhampton. Der Premier-League-Klub will Millionen für den ÖFB-Legionär zahlen.

Heute Redaktion
Sasa Kalajdzic steht unmittelbar vor dem Absprung von Stuttgart.
Sasa Kalajdzic steht unmittelbar vor dem Absprung von Stuttgart.
Imago Images

Der 25-jährige Österreicher wird schon wochenlang als Abgangskandidat gehandelt, schließlich läuft Kalajdzics Vertrag beim deutschen Bundesligisten im Sommer 2023 aus. Nach wilden Gerüchten rund um die Bayern, Dortmund oder auch Manchester United sollen nun die Wolverhampton Wanderers ein Auge auf den baumlangen Angreifer geworfen haben.

News aus dem internationalen Fußball im Video:

Laut "Sky" ist inzwischen auch ein offizielles Angebot bei den Schwaben eingetroffen. Demnach bieten die Engländer für den ÖFB-Legionär 15 Millionen Euro. Zusätzlich sollen noch Bonuszahlungen im Angebot enthalten sein, deren genaue Höhe allerdings nicht bekannt ist.

Kalajdzic hat in der laufenden Saison alle drei Tore der Stuttgarter vorbereitet, bestritt bisher 60 Partien für die Schwaben, erzielte dabei 24 Tore. Zuletzt stand er nicht mehr im Kader, die Zeichen stehen damit eindeutig auf Abschied.

1/44
Gehe zur Galerie
    Die legendärsten ÖFB-Legionäre 
    Die legendärsten ÖFB-Legionäre
    gepa-pictures.com, Imago Images
    1/66
    Gehe zur Galerie
      Die Champions League wurde in der Saison 1992/93 gegründet. 27 Final-Spiele hat es bereits gegeben. Einige mit rot-weiß-roter Beteiligung. <i>"Heute"</i> zeigt die besten Momente.
      Die Champions League wurde in der Saison 1992/93 gegründet. 27 Final-Spiele hat es bereits gegeben. Einige mit rot-weiß-roter Beteiligung. "Heute" zeigt die besten Momente.
      (Bild: GEPA-pictures.com)