Spotify streicht überraschend beliebte Funktion

Spotify hat den "Zufallsgenerator" bei Alben abgeschafft - wegen Pop-Superstar Adele.
Spotify hat den "Zufallsgenerator" bei Alben abgeschafft - wegen Pop-Superstar Adele.Getty Images
Spotify schafft den beliebten Shuffle-Modus bei allen Musikalben ab. Grund dafür ist eine Forderung von Pop-Superstar Adele ("Easy on you").

Die britische Sängerin machte es offenbar zur Voraussetzung, wenn Spotify ihr Album haben möchte, dass die Funktion entfernt werden müsse. Spotify schaffte daraufhin für zahlende Nutzer die Shuffle-Funktion, also die "Zufallswiedergabe" von Musiktiteln, bei allen Alben, bei allen Künstlern ab. Die Hörer sollen Songs gefälligst in der Reihenfolge hören, in der sie die Künstler vorgesehen haben.

"Dies war der einzige Wunsch, den ich in unserer sich ständig wandelnden Industrie hatte", twitterte Adele als Reaktion auf den Schritt des Musik-Streamingdienstes. Künstler würden schließlich nicht ohne Grund mit so viel Sorgfalt an ihren Alben arbeiten. "Unsere Kunst erzählt eine Geschichte und unsere Geschichten sollten so gehört werden, wie wir es beabsichtigt haben. Danke fürs Zuhören, Spotify."

Der schwedische Dienst reagierte mit einem simplen "Alles für dich".

So kannst du die Sperre umgehen

Gänzlich abgeschafft wurde die Shuffle-Funktion aber nicht. Während des Abspielens eines Songs kann weiterhin die zufällige Wiedergabe aktiviert werden.

Außerdem kannst du mit nur einem Klick das komplette Album zu einer neuen Playlist hinzufügen. Diese trägt dann praktischerweise automatisch die Namen von Künstler und Album. Aus Playlisten hat Spotify die Shuffle-Funktion natürlich nicht entfernt.

Auf diese Weise können Nutzer weiterhin Alben per Zufallswiedergabe abspielen - auch jenes der britischen Grammy-Preisträgerin. Erst am Freitag ist nach sechs Jahren schöpferischer Pause Adeles neues Album "30" erschienen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
MultimediaDigitalSpotifyStreamingAlbumAdeleSchweden

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen