Stand-Up-Paddling: Das kann die Trendsportart

Mittlerweile hat die neue Trendsportart ihren Heimatort Hawaii verlassen und begeistert bereits viele heimische Wasserratten. Stand-Up-Paddling ist als Sommersport nicht mehr wegzudenken und zeigt sich als absoluter Outdoor-Fun mit ultimativen Fitness-Faktor. "HeuteInForm" hat alles Wissenswerte über SUP auf einen Blick für Sie zusammengefasst.

Mittlerweile hat die neue Trendsportart ihren Heimatort Hawaii verlassen und begeistert bereits viele heimische Wasserratten. Stand-Up-Paddling ist als Sommersport nicht mehr wegzudenken und zeigt sich als absoluter Outdoor-Fun mit ultimativen Fitness-Faktor. "HeuteInForm" hat alles Wissenswerte über SUP auf einen Blick für Sie zusammengefasst. 

Wasser, Spaß und Training: Der neue Fitnesstrend von der wunderschönen Insel Hawaii ist nun auf die blaue Donau übergeschwappt und ist in der heimischen Wassersportszene endgültig angekommen. Am Oststrand des Strandbads Gänsehäufel, direkt neben den Beachvolleyball Plätzen befindet sich der direkte Zugang zur Alten Donau. Ob beim After-Work Paddeling, diversen Einführungskursen oder als Profi Paddler, das umliegende Gewässer lässt keine Wünsche offen. 

Tipps und Tricks fürs Stand-Up-Paddling: 

Großartige Augenblicke sammeln Sie beim After-Work-Paddling: 

Sie möchten Stand-Up-Paddling gerne einmal ausprobieren? Kommen Sie zum Strandbad Gänsehäufel-Oststrand und schwingen Sie sich zwischen 8-20 Uhr aufs Brett. Mehr Informationen finden Sie! 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen