Star-Designerin sagt Wien-Event wegen Reisewarnung ab

Marina Hoermanseder stellte Schuhe online vor.
Marina Hoermanseder stellte Schuhe online vor.Jeremy Moeller for Buffalo
Die Designerin Marina Hoermanseder (34) wird ihre "Buffalo"-Kollektion nicht in Wien präsentieren. "Gesundheit geht vor."

Leider können auch die Kult-Treter "Buffalo" mit ihren riesigen Sohlen nicht vor Corona davonlaufen. So musste der Weltkonzern sein für Donnerstagabend geplantes Event im Humanic Megastore absagen.

Die hochschwangere Designerin Marina Hoermanseder (34) wollte aus Berlin anreisen, um ihre "Buffalo"-Kollektion vorzustellen – doch die von Deutschland ausgesprochene Reisewarnung für Wien machte ihr einen Strich durch die Rechnung. "Gesundheit geht vor", so Hoermanseder.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Marina HoermansederModeSchwangerschaftReisenCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen