Star-Juwelier Sillam präsentiert "Zoo"

Henri J. Sillam ist der Juwelier der Stars. Egal ob Madonna oder die amerikanische Talkshow-Queen Oprah Winfrey - sie alle tragen seinen Schmuck. Jetzt hat er seine neue Kollektion vorgestellt. Und das nicht nur für die dicke Geldbörse!

"Get Animalicious" heißt die neue Schmuckkollektion von Henri J. Sillam und hat, wie der Name verrät, sehr viel mit Tieren zu tun. Kleine Äffchen turnen auf Ringen, entzückende Schnecken tummeln sich auf Manschettenknöpfen und Krokodile formen sich zu einem einzigartigen Collier. Letzteres kostet schon mal gerne mehrere hunderttausend Euro. Doch Monsieur Sillam hält auch für Kundschaft mit kleinerem Budget großes bereit! Seine Kreationen gibt es als Modeschmuck-Versionen schon für viel weniger Bares. Bereits ab hundert Euro kann man ein hübsches Paar Ohrringe erstehen!
Funkelnde Präsentation

Vorgestellt wurde die Kollektion vom Meister höchst persönlich, der in seinen Store im Tuchlauben lud und von seinen Inspirationen erzählte. Dabei waren unter anderem die Designerinnen Martina Müller und Niko Fechter, sowie Puls4-Moderatoren Norbert Oberhauser und Johanna Setzer.



MR

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen