Stempel mit falschem Datum auf Pass – Geimpfte in Sorge

Stempel mit falschem Datum auf gelbem Impfpass
Stempel mit falschem Datum auf gelbem ImpfpassiStock (Symbol), Screenshot
803 Menschen kamen zum Impfbus am Dienstag in Bruck, doch am gelben Impfausweis wurde statt dem 23.11.2021 der 23.11.2032 gestempelt.

Ärgerliche Panne bei Impfwilligen am Dienstag in Bruck an der Leitha: Der Impfbus machte von 10 bis 18 Uhr Station am Hauptplatz, insgesamt 803 Menschen nutzten das Angebot für ihren Erst-, Zweit- oder Drittstich gegen Corona.

Falsch gestempelt

Doch einige bemerkten erst am Heimweg oder zu Hause, dass auf ihrem Impfpass etwas nicht stimmte. „Leider wurde heute beim Impfbus in Bruck falsch gestempelt. Sollte man direkt dort anrufen oder selbst ausbessern“, fragte etwa eine Betroffene besorgt in einer Facebook-Gruppe.

Der Datumsstempel dürfte verrutscht sein, statt dem 23. November 2021 stand der 23. November 2032. Wie viele Betroffene es gab, ist unklar.

"Eigenständige manuelle Korrektur möglich"

„Eine eigenständige manuelle Korrektur ist einfach möglich, da es sich hier um kein amtliches Dokument handelt. Ausschlaggebend ist einzig und alleine der Eintrag im E-Impfpass, der dann für den grünen Pass herangezogen wird“, so Stefan Spielbichler, Sprecher von Notruf NÖ, auf „Heute“-Anfrage.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wes Time| Akt:
CoronavirusCorona-Impfung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen