Stenzel: Befragung zu FuZo auf Schiene

Das Bäckerstraßen-Viertel in der City könnte schon bald autofrei werden. "Die technischen und rechtlichen Vorbereitungen für eine Befragung laufen", so City- Bezirksvorsteherin Ursula Stenzel (VP).

Das Bäckerstraßen-Viertel in der City könnte schon bald autofrei werden. "Die technischen und rechtlichen Vorbereitungen für eine Befragung laufen", so City-Bezirksvorsteherin Ursula Stenzel (VP).

Nach einer Sitzung mit Stadt, Polizei und Bürgerinitiative steht fest: Die Betroffenen werden zwischen Fußgängerzone, Einführung eines Nachtfahrverbots (und damit Abschaffung der Wohnstraße) und der Beibehaltung der Wohnstraße wählen können.

Stenzel will "jedenfalls noch vor dem Frühjahr" die 500 betroffenen Haushalte und knapp 100 Wirtschaftstreibende befragen ("Heute" berichtete exklusiv).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen