Superman-Imitator stirbt kopfüber in Container

Schock für alle Fans und Besucher des Hollywood Boulevards. Der bekannte Superman-Imitator Christopher Dennis ist auf tragische Weise ums Leben gekommen.
25 Jahre lang verzückte Christopher Dennis als Superman-Imitator Schaulustige und Touristen am berühmten Hollywood Boulevard in Los Angeles. Doch jetzt bleibt sein Stammplatz leer – der beliebte "Hollywood Superman" ist am vergangenen Samstag überraschend verstorben.

Die Fans sind geschockt. Denn wie das Klatschblatt "TMZ" berichtet, soll die Leiche des 52-Jährigen kopfüber in einem Altkleidercontainer gesteckt haben. Trotz der bizarren Umstände, schließt die Polizei von Los Angeles ein Verbrechen aus. Die Ermittler vermuten, dass der Obdachlose bei dem Versuch, Kleidung für sich zu sammeln, gestorben ist.

Via Facebook nahm nun auch das "Superman Museum" in Illinois Abschied von dem beliebten "Man of Steel"-Imitator. In einer berührenden Botschaft richtete man Dennis' Angehörigen und Fans Beileid aus und erinnert sich an seine Begeisterung für den Superhelden. Die ging sogar so weit, dass er "die Liebe seines Lebens" vor einer Superman-Statue heiratete.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Dennis hatte als Double seiner Ikone stets für viel Freude am Hollywood Boulevard gesorgt. Wie es dazu kam, offenbarte er 2017 in einem Interview mit dem "Guardian": Immer wieder hätten ihm Leute gesagt, dass er aussehe wie Superman-Darsteller Christopher Reeve. Kurzerhand hätte er sich ein Kostüm gebastelt und sei so, laut eigener Aussage, zum ersten Charakter-Imitator in Hollywood geworden.

Superman-Imitator Christopher Dennis bei einem Rekordversuch für die "größte Versammlung von Superhelden" im Jahr 2010.
Superman-Imitator Christopher Dennis bei einem Rekordversuch für die "größte Versammlung von Superhelden" im Jahr 2010.
Bilder aus Batman vs. Superman: Dawn of Justice

Nav-AccountCreated with Sketch. red, rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsWeltTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren