Taschendiebin (21) auf frischer Tat in City ertappt

Die junge Frau wurde festgenommen.
Die junge Frau wurde festgenommen.Bild: iStock/Symbolbild
Eine 21-Jährige versuchte am Mittwoch in der Wiener City mehrere Taschen zu stehlen. Die Polizei beobachte die Frau und nahm sie fest.
Die Polizei führte gegen 15.45 Uhr eine zivile Schwerpunktaktion mit Hauptaugenmerk auf Taschendiebstählen in der Wiener Innenstadt durch.

Dabei konnten die Beamten rasch eine Frau beobachten, gegen die eine Festnahmeanordnung wegen des Verdachts des schweren Diebstahls und der Urkundenunterdrückung bestand.

In Justizanstalt gebracht

Da die 21-jährige Bulgarin erneut Taschen stehlen wollte, wurde sie kurzzeitig beschattet. Dabei konnten die Beamten zwei Diebstahlversuche beobachten.

CommentCreated with Sketch.7 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Bulgarin wurde anschließend festgenommen und in eine Justizanstalt eingeliefert.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
Innere StadtNewsWienDiebstahlPolizei

CommentCreated with Sketch.Kommentieren