Traum-Solo! Mbappe lässt ganze Lyon-Abwehr stehen

Kylian Mbappe mit einem Traum-Solo
Kylian Mbappe mit einem Traum-SoloBild: imago images
PSG wirft Lyon aus dem Cup und zieht ins Finale ein. Superstar Kylian Mbappe sorgt dabei für ein sensationelles Tor nach einem Solo-Lauf.

Lyon ging im Cup-Halbfinale vor eigenem Publikum gegen Paris Saint-Germain unter. Das französische Star-Ensemble von PSG setzte sich am Mittwochabend mit 5:1 durch. Im Finale wartet der Hauptstadt-Klub auf den Sieger der Partie Saint-Etienne gegen Stade Rennes (Donnerstag, 20:55 Uhr).

Für die Hausherren startete das Spiel nach Wunsch. Martin Terrier brachte Lyon in Minute elf in Führung. Kylian Mbappe hatte die schnelle Antwort parat, traf nach einer verlängerten Ecke (14.).

Die Partie war bis zur 64. Minute völlig offen. Dann kippte sie. Erst verwertete Neymar einen Elfmeter zur Führung. Dann bahnte sich Sturm-Kollege Mbappe aus der eigenen Hälfte seinen Weg durch das Mittelfeld und ließ anschließend die komplette Abwehr mit einem flinken Haken stehen, der ansatzlose Abschluss ließ den Ball im kurzen Eck einschlagen (70.).

Das Traum-Solo im Video:

Pablo Sarabia machte alles klar (82.), ehe Mbappe in der 92. Minute seinen Hattrick perfekt machte. Neymar hatte ihn mit einem Stanglpass perfekt eingesetzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsFussballParis St-Germain

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen