Tretroller mit E-Motor sollen Städte erobern

Pkw abstellen, klappbaren E-Tretroller aus dem Kofferraum holen und losdüsen - etwa die letzten Meter ins Büro: Geht es nach findigen Herstellern, sollen vor allem Autolenker bald voll auf den aufgepeppten, einstigen Kinderklassiker abfahren.

Pkw abstellen, klappbaren E-Tretroller aus dem Kofferraum holen und losdüsen – etwa die letzten Meter ins Büro: Geht es nach findigen Herstellern, sollen vor allem Autolenker bald voll auf den aufgepeppten, einstigen Kinderklassiker abfahren.

Selbst die BMW-Tochter Mini hat jüngst mit dem "Citysurfer" einen Entwurf vorgestellt.

In die gleiche Kerbe schlägt die US-Firma FlyKly, die derzeit unter anderem in Europa für ihr "Smart Ped" wirbt. Dank Miniaturisierung findet die Technik samt Akku in der Hinterradnabe Platz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen