Trotz Notbremsung crashte Bim in Auto

Bild: zVg
Bei einem Zusammenstoß einer Bim und eines Pkw in der Unteren Augartenstraße wurde eine 54-jährige verletzt.
Ein Autofahrer wollte am Mittwoch gegen 10 Uhr in der Unteren Augartenstraße (Wien-Leopoldstadt) unvermittelt in eine Hauseinfahrt einbiegen. Dabei dürfte der Lenker eine Straßenbahn übersehen haben.

Der Bim-Fahrer bemerkte das abbiegende Fahrzeug zwar im letzten Moment und legte eine Vollbremsung hin. Trotzdem war der Zusammenstoß nicht mehr zu vermeiden.

Eine 54-jährige Passagierin stürzte durch die Notbremsung und schlug sich den Kopf an. Sie wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienNewsUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen