TV-Experte Prohaska lässt Kollegen im Regen stehen

Helge Payer, Herbert Prohaska, Rainer Pariasek
Helge Payer, Herbert Prohaska, Rainer PariasekBild: Kein Anbieter/Screenshot
Ein Hauch von Champions League im ORF! Der LASK kämpft gegen Basel um das Play-off-Ticket, Herbert Prohaska und Co. mit den Regenschirmen.
Die ORF-Crew im Champions-League-Einsatz! Der LASK kämpft zu Hause im Rückspiel der dritten Qualirunde gegen den FC Basel um den Einzug in das Play-off. Rainer Pariasek, Herbert Prohaska und Helge Payer begleiten das Match für die TV-Zuschauer. Als der Regen stärker wird, tragen sie ihr eigenes Match mit den Schirmen aus.

Die Pausen-Analyse des ORF bleibt trotz des starken Regens eine Open-Air-Show. Moderator und Experten werden mit überdimensionalen Schirmen ausgestattet, um trotzdem trocken zu analysieren. Doch das funktioniert nicht ganz, denn ein Mikro muss man dabei ja auch noch halten. Herbert Prohaska macht dabei keine sehr glückliche Figur – er lässt seinen Kollegen Payer teilweise buchstäblich im Regen stehen. Die Schulter des Ex-Rapid-Goalies wird kräftig durchnässt. Doch Payer lässt sich davon nichts anmerken, setzt seine Analysen professionell fort.

Der LASK spielt unabhängig vom Ergebnis auf jeden Fall in einer Gruppenphase. Entweder in der Champions League oder der Europa League. Diese Spiele laufen aber nicht live auf ORF, also kann es sich das Trio in Zukunft wieder im Studio bequem machen. (red)

CommentCreated with Sketch.3 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.



TimeCreated with Sketch.; Akt:
LinzNewsSportFußballChampions LeagueORFRainer Pariasek

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren