Bub (5) lief auf Straße: Von Pkw angefahren

Ein Kind wurde am Dienstag bei einem Unfall in Wien-Ottakring schwer verletzt. Es wurde von einem Auto angefahren.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag um kurz nach 12 Uhr am Flötzersteig in Wien-Ottakring: Ein 79-jähriger Mann war mit seinem Auto stadteinwärts unterwegs, als ein Bub (5) plötzlich auf die Straße gelaufen ist.

Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und wurde vom Pkw erfasst. Durch den Aufprall erlitt der Fünfjährige eine schwere Armverletzungen und mehrere weitere, leichtere Verletzungen.

Der Kleine wurde zur Behandlung in ein Spital eingeliefert. Er war mit einer Gruppe unterwegs, als der Crash passierte.

Die Bilder des Tages:

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FCJ Rickybau Alt-OttakringGood NewsWiener WohnenUnfallVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen