Unwetter zog über den Raum Melk, Feuerwehr im Einsatz

Unwetter im Raum Melk am Sonntagnachmittag: Die Feuerwehr stand im Einsatz, musste mehrere Einsätze abarbeiten.

Am Sonntag zog über Melk ein heftiges Gewitter. Im Gemeindegebiet Melk galt es mehrere Schadensorte abzuarbeiten. Zusätzlich wurde die Freiwillige Feuerwehr Spielberg-Pielach zur Unterstützung alarmiert.

Kleiner Murenabgang

Auf der B1 kam es zu einem kleinen Murenabgang. Die Straße wurde mittels Straßenwaschanlage gereinigt, dazu musste die Bundesstraße 1 gesperrt werden. Auf mehreren Landesstraßen kam es zur Überschwemmungen die ebenfalls gereinigt werden mussten.

Ein Wasserauffangbecken der Autobahn drohte überzugehen. Auch die Südspange sowie die Zufahrt zum Melker Feuerwehrhaus wurden überflutet.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wes TimeCreated with Sketch.| Akt:
WetterFeuerwehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen