Urlaub daheim! Berg-Action oder Chillen am coolen See

Kraftplatz Steinernes Meer: Mountainbiken in Leogang
Kraftplatz Steinernes Meer: Mountainbiken in LeogangFoto: zVg
Der Österreich-Urlaub steht heuer besonders hoch im Kurs. Zu erleben gibt es im eigenen Land viel – ob Adrenalinkicks oder traumhafte Badetage.

~ Action am Berg: Saalfelden-Leogang ist ein Kraftplatz in den heimischen Bergen – und ein Pilgerort für Biker. Wer sich nach Action sehnt, packt das Rad und stürzt auf einem von vielen Trails ins Tal. 70 Kilometer Lines & Trails warten. Rauf geht es bequem mit der Asitzbahn, oben wartet ein atemberaubendes Panorama rund um den Speichersee – genial nicht nur für Mountainbiker, Downhiller und Freerider. Hotel-Tipp: die Riederalm am Fuß der Gipfel.

~ Ruhe am coolen See:  Die Turracher Höhe, ein idyllisches Alm-See-Plateau zwischen Kärnten und der Steiermark auf fast 1.800 Metern Seehöhe, ist im Sommer ein Natur-Kleinod bei angenehm kühlen Temperaturen. Drei Bergseen (Turracher See, Grünsee und Schwarzsee) sorgen für Abkühlung, die Alpen-Achterbahn Nocky Flitzer bleibt jungen Gästen oft lebenslang in Erinnerung und Österreichs größte zusammenhängende Zirbenwälder sorgen für einen tiefen Schlaf. Tipp: Im Romantik Seehotel Jägerwirt führen Almbutler zu den schönsten Plätzen der Region.

Experte Lackner: "Wichtigkeit des  Reiseschutzes wird unterschätzt."
Experte Lackner: "Wichtigkeit des Reiseschutzes wird unterschätzt."zVg

"Eine Versicherung ist auch bei einer Reise in Österreich absolut sinnvoll," warnt Wolfgang Lackner von der Europäischen Reiseversicherung.  Leistungen wie Stornoversicherung aber auch Gepäckschäden oder Such- und Bergungskosten stehen im Vordergrund. Tipp für Familien und Menschen, die häufig reisen: eine Jahresreiseversicherung. Info: europaeische.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ib Time| Akt:
WirtschaftUrlaub

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen