"I am from Austria" pusht VBW zu Publikumsrekord

Die Zuschauer reißen sich um "I am from Austria" und den "Tanz der Vamipire": So erfolgreich waren die Vereinigten Bühnen noch nie.

Fast 100 Prozent Auslastung, davon träumt jeder. Den Vereinigten Bühnen Wien ist es mit Hilfe von zwei Erfolgsproduktionen in der Saison 2017/18 gelungen. Es ist die erfolgreichste Spielzeit der Musicalsparte seit Beginn der Aufzeichnungen.

Im Herbst feierte das Musical mit Music von Rainhard Fendrich Premiere, der Cast sorgte für (fast immer) ausverkaufte Häuser. Lucas Perman, Iréna Flury, Elisabeth Engstler und Dolores Schmidinger lockten 301.196 Personen ins Raimund Theater (97,9 % Auslastung). "Tanz der Vampire" sorgte im Ronacher für 99,8 Prozent Auslastung.

"Bodyguard" löst "Tanz der Vampire" ab

Wegen des großen Erfolges wird "I am from Austria" um ein Jahr verlängert. Die Produktion wird nach der Sommerpause im Raimund Theater ab 13. September 2018 wieder gespielt. Mit "Tanz der Vampire" war am Mittwoch Schluss, im Herbst 2018 folgt "Bodyguard" am Spielplan (Erstaufführung 27.9.208, Vorverkauf läuft, Tickets gibt es HIER).

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SzeneKulturMusical

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen