Verletzte Pekinesin auf dem Weg der Besserung

Bild: Wiener Tierschutzverein
Die schwer verletzte Hündin, die aus einem Kellerabteil in Meidling geborgen wurde ("Heute" berichtete), ist auf dem Weg der Besserung!

Die schwer verletzte Hündin, die aus einem , ist auf dem Weg der Besserung!

Der Gesundheitszustand der Pekinesin habe sich durch Plasmatransfusion und Lasertherapie gebessert. "Sie ist eine Kämpferin", so der Tierschutzverein.

Indes ermittelt die Polizei gegen den unbekannten Tierquäler, hat bereits einen Verdächtigen angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen