Verletzung! Djokovic droht Aus bei Australian Open

Novak Djokovic
Novak Djokovicimago images
Sind die Australian Open für Titelverteidiger Novak Djokovic schon vorbei? Eine Muskelverletzung plagt den Serben.

Gegen Taylor Fritz (USA) musste Djokovic über fünf Sätze. Jetzt ist auch klar, warum er einen Durchhänger hatte: "Anfang des dritten Satzes habe ich arg mit mir gerungen und darüber nachgedacht, das Match aufzugeben. Ich habe mich kaum mehr bewegen können."

"Ich will gar nicht darüber reden, wie schmerzhaft sich die Verletzung anfühlte, weil es egal ist und die Leute ohnehin nicht verstehen, was man auf dem Platz durchmachen muss", motzt der 33-Jährige bei Eurosport.

Seine schlechte Laune ist verständlich, denn ein Riss im Bauchmuskel lässt die Nummer eins der Welt um sein Achtelfinale gegen Milos Raonic am Sonntag zittern.

"Ich weiß nicht, ob ich rechtzeitig fit werde", warnt Djokovic.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen