Vidal wird bei Barca zum Dembele-Aufpasser

Skandal-Profi Ousmane Dembele bekommt beim FC Barcelona einen Aufpasser zur Seite gestellt: seinen Teamkollegen Arturo Vidal.

Ousmane Dembele sorgt beim FC Barcelona abseits des Platzes für größere Schlagzeilen als auf dem grünen Rasen. Der französische Weltmeister kann kaum an seine Leistungen im Dress von Borussia Dortmund anschließen, macht immer wieder mit Disziplinlosigkeiten von sich reden.

Höhepunkt dabei war Dembeles unentschuldigtes Fehlen im Barca-Training, weshalb für das Duell gegen Betis Sevilla aus dem Kader gestrichen wurde. Danach war das Maß bei den Katalanen voll. In einem Krisengipfel mit seinen Beratern Moussa Sissoko und Marco Lichtsteiner erklärte Barca, dass der 105-Millionen-Kicker Unterstützung braucht.

Um den 21-Jährigen zu einem Vorzeige-Profi zu machen, bekommt der blitzschnelle Wirbelwind jetzt einen Aufpasser zur Seite gestellt: Arturo Vidal. Der 31-jährige Chilene soll den Jungstar unter seine Fittiche nehmen, wie Sport berichtet. Vidal genießt im Klub und bei seinen Mitspielern hohes Ansehen.

"Er ist jung und braucht Zuneigung und Ratschläge. Wir alle helfen ihm sehr", erklärte Vidal nach dem 2:1-Sieg in der Champions League gegen PSV Eindhoven. Dabei bereitete der Franzose den Barca-Führungstreffer durch Lionel Messi mustergültig vor. Vidal hatte seinem Teamkollegen noch in der Kabine Mut zugesprochen. (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballChampions LeagueFC Barcelona

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen