Vier Pferde in Anhänger gepfercht: Lenker gestoppt

Die Polizei konnte einen Kastenwagen mit Anhänger stoppen, vier Pferde wurden in Sicherheit gebracht, Kennzeichen und Zulassungsschein wurden abgenommen.

"Wie viele Pferde passen in einen Anhänger? 🐴🐴🐴🐴 Das dachten sich wohl der Lenker des Lkw und seine vier Beifahrer, bevor sie von Kollegen der Verkehrsinspektion St. Pölten angehalten wurden", postete die Landespolizeidirektion Niederösterreich einen Einsatz auf Facebook.

Neben den Übertretungen nach dem Tiertransportgesetz wurden beim Lkw und dem Anhänger etliche schwere Mängel festgestellt.

Kennzeichen und Zulassungsschein wurden vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Die Pferde kommen einstweilen bei einem nahegelegenen Reitstall unter. (wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sankt Pölten-LandGood NewsNiederösterreichTierQuarTier Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen