Vierjähriger beantwortet genial die Flüchtlingsfrage

Schlag ins Gesicht der hasserfüllten Flüchtlingsgegner: Ein Rapper holte für ein Interview den Rapper Fard vor die YouTube-Kamera. Als sich der vierjährige Niklas zur Szene hinzugesellt, erzählt er von seinem Kindergarten. Seine Antwort auf die Frage, ob es in seinem Kindergarten auch Ausländer gibt, sollte alle Hassposter einmal zum Nachdenken bringen.

Schlag ins Gesicht der hasserfüllten Flüchtlingsgegner: Ein Rapper holte für ein Interview Rapper Fard vor . Als sich der vierjährige Niklas zur Szene hinzugesellt, erzählt er von seinem Kindergarten. Seine Antwort auf die Frage, ob es in seinem Kindergarten auch Ausländer gibt, sollte alle Hassposter einmal zum Nachdenken bringen.

Veröffentlicht hat das herzige Video das Portal "hiphop.de", das zu dem Clip anmerkt: "Hiphop kennt absolut keine Grenzen! Denkt drüber nach. Mensch ist Mensch."

So lautet übrigens auch die Antwort des kleinen Kerls auf die Ausländerfrage im Kindergarten- und damit auch auf die Flüchtlingsfrage: "Nein, da sind nur Kinder." Manchmal kann die Antwort so einfach sein...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen