Voest-Boss ist Österreichs bester Manager

Bild: AFP

Die Chefs von Österreichs 500 größten Betrieben haben gewählt: Mit knapp 20 % der abgegebenen Stimmen wurde Wolfgang Eder, CEO der Voestalpine, zum besten Manager der Republik gekürt.

Mit einem Jahresumsatz von rund 12 Milliarden verpasste die Voest zwar erneut knapp den Sprung unter die fünf größten Unternehmen Österreichs. In Sachen Fähigkeiten spielt Konzern-Chef Wolfgang Eder, so das Ergebnis einer großen trend- Umfrage, allerdings ganz vorne mit.

Hervorragende Noten von ihresgleichen erhielten zudem ÖBB-Boss Christian Kern (2.) und Gerald Grohmann (Platz 3), Vorstandsvorsitzender von Schoeller Bleckmann Oilfield Equipment (SBO). Größtes Austro-Unternehmen bleibt, so trend, mit 42,7 Milliarden Jahresumsatz die OMV, gefolgt von einer Gazprom- Tochter und der Porsche Holding. Ebenfalls top sind Rewe International und Spar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen