Vonn gewinnt Rosenkrieg um Luxusvilla

Laut einem Bericht der "Krone" ist die Scheidung von Lindsey und Thomas Vonn amtlich. Die Skirennläuferin darf sich nun über eine Villa freuen.
Laut einem Bericht der "Krone" ist die Scheidung von Lindsey und Thomas Vonn amtlich. Die Skirennläuferin darf sich nun über eine Villa freuen.

Im November 2011 gab das Paar die Trennung und bevorstehende Scheidung bekannt. Seither tobte hinter den Kulissen ein Streit über das gemeinsam angeschaffte Hab und Gut. Großer Streitpunkt: Das 1,1 Millionen Euro wertvolle Haus in Park City.

Mittlerweile konnte aber auch dieser Konflikt beigelegt werden. Die 26-Jährige darf das Anwesen behalten. Somit ist Scheidung amtlich - das Paar hatte sich 2007 das "Ja-Wort" gegeben.

Unterdessen feierte die letztjährige Gewinnerin des Gesamtweltcups ihr Comeback auf der Piste. Allerdings blieb sie im Abfahrtstraining in St. Anton noch hinter den Erwartungen ().
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen