Vor Lokal: Security mit Messer attackiert

In der Nacht auf Samstag verweigerte ein Security einem 25 jährigen Mann den Zutritt zu einem Lokal in Wr. Neustadt. Der Mann war so in Rage, dass er den Sicherheitsmann mit einem Klappmesser attackierte.

Der wütende 25-Jährige wollte eine ausgelassene Partynacht genießen. Doch als er an der Tür zum Lokal abgewiesen wurde, attackierte er den Security mit einem Messer am Oberkörper. Zu seinem Glück hatte der Türsteher eine Stichschutzweste an und konnte den Afghanen überwältigen.

Bis zum Eintreffen der Polizei hielt er den Mann fast. Der Messerstecher wurde von den Beamten in die Justizanstalt Wr. Neustadt gebracht, so die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen