WAC macht den Sack zu! Jetzt wartet Dortmund

Bild: GEPA pictures

Der WAC hat es in die nächste Runde der Europa League-Qualifikation erreicht. Die Wolfsberger besiegten Soligorsk im Heimspiel mit 1:0 und steigen mit einem Gesamtscore von 2:0 auf. Jetzt wartet mit Borussia Dortmund ein wahrer Leckerbissen auf die Kärntner.

Der ein wahrer Leckerbissen auf die Kärntner.

Vor 6.400 Zusehern in der Wörthersee-Arena kontrollierte der WAC in den ersten Minuten das Geschehen, ohne aber großes Risiko zu nehmen. Die erste Halb-Chance hatte Thomas Zündel nach sieben Minuten. Die Wolfsberger lauerten auf Konterchancen, nach 12 Minuten wurde Hellquist fälschlicherweise wegen Abseits zurückgepfiffen. Nach einer Viertelstunde kullerte ein Silvio-Schuss nur ganz knapp am langen Eck vorbei.

Nach knapp 20 Minuten legten die Wölfe aber vor. Zündel kam nach einem Eckball nochmals zum Flanken, Sollbauer lauerte im Rückraum der Abwehr und nickte per Kopf eiskalt zum 1:0 ein. Nur drei Minuten später hatte der WAC Glück, als Goalie Kofler einen scharfen Schuss abprallen ließ und Soligorsk den Nachschuss nicht im Tor unterbrachte.

Der WAC blieb aber die tonangebende Mannschaft. Silvio hatte zwei Möglichkeiten schon in der ersten Halbzeit den Sack zuzumachen. Es ging aber mit 1:0 in die Kabinen.

Hellquist sorgt für die Entscheidung

Der WAC war auch in der zweiten Halbzeit die dominantere Mannschaft, doch ließ ein paar Möglichkeiten aus. Heikel wurde es für den WAC in der 58. Minute, als Palla seinen Gegenspieler nur ganz knapp außerhalb des Strafraums regelwidrig zu Fall brachte. Der Freistoß war dann aber ungefährlich.

Der WAC verabsäumte es, den Sack schon früher zuzumachen. Jacobo scheiterte in der 66. Minute gleich doppelt an Soligorsk-Kicker Bushma. Den Wolfsbergern fehlte der letzte Nachdruck im Offensivspiel. Philipp Hellquist stellte aber in der Nachspielzeit noch verdientermaßen auf 2:0.

Daher steht der WAC in der nächsten Runde der Europa League-Qualifikation. Gegen Borsussia Dortmund dürfen sich die Kärntner über eine volle Hütte in Klagenfurt freuen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen