Mysteriöser Diebstahl von "Mönchs-Statue" in Linz

Eine "Wächter der Zeit"-Skulptur, auf dem Schiff Schönbrunn in Linz, wurde gestohlen.
Eine "Wächter der Zeit"-Skulptur, auf dem Schiff Schönbrunn in Linz, wurde gestohlen.Mike Wolf
Unbekannte haben eine "Wächter der Zeit"-Statue des oberösterreichischen Künstlers Manfred Kielnhofer gestohlen. Eine weitere Statue wurde beschädigt.

Die Polizei Linz, in der Kaarstraße, bittet um Hinweise (Telefonnummer 059133/4584). 

In der Nacht zwischen 12. und 24. Oktober wurde ein "Wächter der Zeit", eine Statue des bekannten Mühlviertler Künstlers Manfred Kielnhofer, gestohlen. Die mönchsähnliche Figur war auf dem Schiff Schönbrunn, in der Nähe des Linzer Urfahrmarktgeländes ausgestellt, wie die Polizei mitteilt.

Insgesamt befanden sich acht dieser Figuren auf dem Schiff. Zudem soll eine weitere Statue der Gruppe beschädigt worden sein, sie wurde umgeworfen. 

Künstler Manfred Kielnhofer (53) beziffert den Schaden mit mehreren zehntausenden Euro. 

Ende Oktober ähnlichen Vorfall gemeldet

Es war dies nicht der erste Anschlag auf die "Wächter der Zeit". Erst Ende Oktober wurden zwei Skulpturen beschädigt. Ein 45-jähriger Linzer – er war zu diesem Zeitpunkt betrunken – war an der Linzer Donaulände dabei beobachtet worden, wie er die Figuren einfach ins Wasser warf.

Insgesamt zehn dieser Figuren stehen an der Donaulände, die restlichen soll er beschädigt haben. Der Grund: Er fühlte sich von den Figuren bedroht, gab er der Polizei gegenüber an. Beamte konnten den Mann aufgrund der genauen Beschreibungen der Zeugen direkt nach der Tat ausfindig machen.

Eine der beiden Wächter trieb noch kopfüber in der Donau, die andere war bereits untergegangen. Die Berufsfeuerwehr wurde verständigt und rückte mit mehreren Fahrzeugen sowie einem Boot an. Letztendlich konnte die Statue mit einer Seilwinde aus der Donau gezogen werden. 

Gesamtwert der Skulpturen: rund 65.000 Euro. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
KunstLinz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen