Was will Bim-Fahrer mit geheimer Botschaft sagen?

Dachte der Bim-Fahrer an Kalbfleisch?
Dachte der Bim-Fahrer an Kalbfleisch?Bild: Leserreporter

"Heute"-Leser Peter entdeckte am Dienstag in Wiener an der Straßenbahn-Linie 10 eine eigenartige Fahrtrichtung. Er hat auch eine Idee, was es bedeuten könnte.

Die Straßenbahn-Linie 10 fährt täglich von Dornbach bis nach Unter St. Veit. Doch am Dienstag fuhr eine der Garnituren nach "Unter St. Veal". "Heute"-Leserreporter Peter entdeckte die kuriose Fahrtrichtung in der Reinlgasse (Penzing).

Hat der Bim-Fahrer uns damit etwas sagen wollen? Peter hat da seine eigene Theorie: "Veal bedeutet auf Englisch Kalbfleisch. Vielleicht hatte der Tramfahrer ja einfach Hunger und war in Gedanken schon beim Essen?"

Es könnte sich natürlich auch um einen Tippfehler handeln.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunityWiener Linien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen