Was zahlt ihr eigentlich für eure Wohnung?

Vor allem die Kosten fürs Wohnen sind angestiegen.
Vor allem die Kosten fürs Wohnen sind angestiegen.Bild: Kein Anbieter/picturedesk.com
Vor allem jungen Menschen haben in Wien immer wieder das gleiche Problem: Die Miete ist einfach zu teuer und eine eigene Wohnung wird immer mehr zum Luxus.
Wie eine aktuelle Untersuchung zeigt, wird Mieten bei Privaten immer mehr zum Luxus. Das Institut für Sozialforshcung (IFES) hat im Auftrag der Arbeiterkammer (AK) 503 Wiener bis 35 Jahren befragt. Dabei wurde deutlich, dass die jungen Arbeitnehmer rund ein Drittel ihres monatlichen Netto-Haushalteinkommens für die Miete ausgeben.

Wir wollen nun von euch wissen, wie viel ihr für eure Wohnung eigentlich zahlt! Kommentiert einfach unter diesem Artikel, in welchem Bezirkihr wohnt, wie groß eure Wohnung ist und wie viel sie monatlich, inklusive Betriebskosten, kostet. Ihr könnt natürlich auch unter der E-Mail-Adresse community@heute.at schreiben. (mz)





CommentCreated with Sketch.222 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.
TimeCreated with Sketch.; Akt:
Leser-ReporterCommunity

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema