Weitschusstor von Stranzl, Harnik gleicht aus

Während Martin Stranzl und Martin Harnik das Duell zwischen Mönchengladbach und Stuttgart fast im Alleingang entschieden, musste David Alaba mit den Bayern in der 12. Runde der deutschen Bundesliga das erste Remis der Saison hinnehmen.

Keine Runde ohne österreichische Tore - und diesmal ging es besonders schnell. Stranzl brachte Gladbach bereits in der 7. Minute in Führung. Sein flacher Weitschuss aus gut 30 Metern war für Stuttgart-Keeper Ulreich unhaltbar. Doch die Borussen konnten sich gerade einmal eine Minute über die Führung freuen. Dann tauchte Harnik im Strafraum auf und köpfte nach einer Molinaro-Flanke zum Ausgleich. Ein Eigentor von Brouwers (72.) brachte Stuttgart schlussendlich den 2:1-Auswärtssieg.

Zehn Siege, erst eine Niederlage - am Samstag kam ein Unentschieden zu der Bayern-Bilanz hinzu. Mit David Alaba in der Startelf kamen die Bayern über ein 1:1 in Nürnberg nicht hinaus. Als Mandzukic bereits in der 3. Minute nach einem groben Schnitzer in der Nürnberger Hintermannschaft zur 1:0-Führung einnetzte, schien wieder alles für die Bayern zu laufen. Doch die Hausherren fingen sich, hielten dagegen und Feulner erzielte gleich nach der Pause den spielentscheidenden Ausgleich.

Auswirkungen auf die Tabelle hatte dieses Remis nicht, weil Verfolger Schalke in Leverkusen mit 0:2 verlor. Somit haben die Bayern die Führung sogar ausgebaut.

Alle Ergebnisse im Überblick

Hannover 96 - SC Freiburg 1:2

Borussia Dortmund - Greuther Fürth 3:1

1. FC Nürnberg - Bayern München 1:1

Bayern: Alaba spielte durch

Hamburger SV - FSV Mainz 05 1:0

Hamburg: ohne Scharner (gesperrt); Mainz: Ivanschitz spielte durch, ohne Baumgartlinger (gesperrt)

Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart 1:2

Gladbach: Stranzl spielte durch und erzielte das 1:0; Stuttgart: Harnik spielte durch und erzielte das 1:1, Holzhauser auf der Bank

Eintracht Frankfurt - FC Augsburg 4:2

Eintracht: Hoffer auf der Bank

Bayer 04 Leverkusen - FC Schalke 04 2:0

Schalke: Fuchs spielte durch

Sonntag, 18.11.2012

Werder Bremen - Fortuna Düsseldorf um 15.30

1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg um 17.30

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen