Wer diese A1-Mail kriegt, muss sie sofort löschen!

Der Mobilfunkanbieter warnt vor einer App.
Der Mobilfunkanbieter warnt vor einer App.Bild: zVg
Der Mobilfunkanbieter warnt derzeit vor einer E-Mail, die dazu auffordert, eine App zu installieren.
Nutzer eines Android-Smartphones, die noch dazu den Netzanbieter A1 haben, könnten in den vergangenen Tagen eine Mail bekommen haben, in der sie dazu aufgefordert werden, eine "Netztest-App" downzuloaden. Die E-Mail an sich schaut nicht sonderlich verdächtig aus. Im Betreff steht: "Information an Kunden des A1-Mobilfunknetz". In der Nachricht wird man auf eine Webseite weitergeleitet, von der aus man die App installieren soll.

Anleitung zum Download dabei



Doch nun erklärt der Mobilfunkanbieter, dass die Mail gar nicht von ihm stammt. Es handelt sich offenbar um Betrüger, die eine Phishing-Mail in Umlauf bringen möchten. Denn die App steht im Verdacht, Bankdaten auszuspähen. Kunden, die dieses Mail erhalten und die App installiert haben, sollten die App umgehend löschen und sicherheitshalber ihre Bank kontaktieren, um etwaigen finanziellen Schaden abzuwenden.

Das Betriebssystem Android lässt im Normalfall die Installation von Apps, die außerhalb des Google Play Store geladen werden, nicht zu. Im aktuellen Fall erhalten betroffene Empfänger aber auch eine Anleitung, wie der Schutzmechanismus des Betriebssystems ausgehebelt werden kann. A1 rät im Allgemeinen dazu, ausschließlich Apps aus den offiziellen App Stores der Betriebssysteme herunterzuladen und die Sicherheitsmechanismen des Systems nicht zu umgehen.

CommentCreated with Sketch.12 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsDigital

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren