Wien: Auto in zweiter Spur verursachte Unfall mit Bim

Ein zu geringer Abstand von einem geparkten Auto zu einer Wiener Straßenbahn sorgte am Sonntag für einen Verkehrsunfall in Floridsdorf.

Am Sonntag kam es gegen 11.2o Uhr auf der Donaufelderstraße in Wien-Floridsdorf zu einem Unfall. Involviert war dabei ein Pkw, der in zweiter Spur stand. Die Straßenbahn der Linie 25 tuschierte das Auto durch den geringen Abstand, wodurch es zu dem Unfall kam.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunityWiener LinienStraßenbahn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen