Feuer! Riesige Rauchwolke in ganz Wien zu sehen

Feuerwehr-Einsatz am Freitag in Wien: Bei einem Gebäude im 10. Bezirk stand das Dach in Flammen. Die Silberhelme waren mit einem Großaufgebot vor Ort.
Eine dicke Rauchwolke war am Freitag über dem Matzleinsdorfer Platz in Wien zu sehen. Der Grund war ein Dachbrand bei einem Gebäude in der Kundratstraße in Favoriten.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr standen mit sechs Fahrzeugen und knapp 30 Mann im Einsatz. Auf Nachfrage von "heute.at" erklärte die Feuerwehr, dass sie kurz nach 11.30 Uhr zu dem Feuer gerufen wurden.

Die Silberhelme konnte die Brandintensität dann bereits nach kurzer Zeit erfolgreich gebrochen und die Flammen am Dach unter Kontrolle gebracht werden.

"Keine Verletzten"

"Es gibt keine Verletzten", so ein Sprecher der Wiener Berufsrettung gegenüber "heute.at". Einige Bauarbeiter wurden in Sicherheit gebracht und der Berufsrettung Wien zur Kontrolle übergeben, da sie möglicherweise Rauchgase eingeatmet hatten.

CommentCreated with Sketch.19 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Zahlreiche Hausbewohner waren auf die Straße geflüchtet.

Update

"Es handelt sich um eine sehr komplexe Dachkonstruktion, es sind daher noch weitere Nachlöscharbeiten durchzuführen", so der Sprecher der Feuerwehr.

Das Blechdach musste mit Motortrennsägen aufgeschnitten werden, um versteckte Glutnester abzulöschen. Um 13.30 Uhr konnte der Einsatz schließlich beendet werden.



(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
FavoritenNewsWienFeuerwehrBrand/Feuer

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren