Wien härtet ab

Bild: GEPA
Es ist ein witziges Detail, dass im Moment alle heimischen Trainer Wiener Wurzeln haben.

Reiner Zufall ist es aber nicht. Trotz Salzburgs Millionen ist Wien nach wie vor die Fußball-Hauptstadt Österreichs. Um hier zu bestehen, egal ob bei Rapid oder Austria, musst du schon als Spieler durch ein Stahlbad gehen – das härtet ab und kann später als Trainer helfen.

Der derzeit wichtigste Trainer im Land ist aber ohnehin kein Wiener, sondern ein Schweizer. Marcel Koller führt unser Team zur EURO 2016. Kein Schmäh.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen