Mann bei Messer-Attacke in Wien niedergestochen

Die Ermittlungen laufen
Die Ermittlungen laufenBild: Archiv (Symbolbild)
Die Polizei wurde am Dienstag zu einem Einsatz am Urban-Loritz-Platz gerufen. Bei einer Messerstecherei erlitt ein Mann lebensgefährliche Verletzungen.
Laut derzeitigem Ermittlungsstand ist es gegen 12.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern am Urban-Loritz-Platz gekommen.

Ein derzeit unbekannter Täter stach seinem 48-jährigen Opfer mit einem Messer in den Oberkörper- bzw. Hals und flüchtete vom Tatort.

Ermittlungen laufen

Eine Sofortfahndung verlief bis dato negativ. Der 48-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen. Nähere Hintergründe zur Tat sind derzeit völlig unklar. (red)

CommentCreated with Sketch.14 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NeubauNewsWienMesserattackePolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema