Wirtschaft

Wiener Städtische: Spielend zur Lehrstelle

Wer sich für eine Lehre bei der Wiener Städtischen entscheidet, erhält eine spannende, praxisorientierte Ausbildung.

Irma Basagic
Die Wiener Städtische sucht junge Menschen zwischen 17 und 20 Jahren, die eine Karriere im Versicherungsvertrieb anstreben.
Die Wiener Städtische sucht junge Menschen zwischen 17 und 20 Jahren, die eine Karriere im Versicherungsvertrieb anstreben.
Foto: Wiener Städtische

ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

Um herauszufinden, ob der Job für einen geeignet ist, kann man sich beim Check die Lehre-Jobgame als Versicherungsberater ausprobieren.

Die Wiener Städtische zählt nicht nur zu den führenden Versicherungsunternehmen Österreichs, sie ist auch bedeutender Arbeitgeber und größter Lehrlingsausbildner der Branche. Mit dem Check die Lehre-Jobgame hebt die Wiener Städtische die Lehrstellen-Suche auf ein neues Level und unterstützt Jugendliche dabei, den passenden Job zu finden.

Das interaktive Spiel bietet alle Informationen zum Unternehmen und zum Berufsbild. In drei Missionen können Interessenten ihre fachliche Kompetenz, Lernbereitschaft und Kundenorientierung austesten und sich als Versicherungsberater ausprobieren.

Mit dem Check-die-Lehre-Jobgame unterstützt die Wiener Städtische Jugendliche dabei, den passenden Job zu finden.
Mit dem Check-die-Lehre-Jobgame unterstützt die Wiener Städtische Jugendliche dabei, den passenden Job zu finden.
Foto: Wiener Städtische

"Als größter Lehrlingsausbildner in der Versicherungswirtschaft liegt uns die Nachwuchsförderung am Herzen. Mit dem innovativen und unterhaltsamen Spiel wollen wir noch mehr Jugendliche für den Job begeistern", so Robert Bilek, Personalchef der Wiener Städtischen Versicherung.

Wer im Spiel genug Punkte sammelt, gelangt direkt zur Online-Bewerbung. Das Spiel ist über wienerstaedtische.at/jobgame abrufbar.

Umfassende Ausbildung

Der Job des Versicherungsberaters besticht durch ein umfangreiches Aufgabenspektrum. Im Mittelpunkt stehen die Beratung in Sachen Absicherung sowie das Finden von passgenauen Versicherungslösungen für jede Lebenssituation. Die künftigen Versicherungsprofis durchlaufen eine dual konzipierte Lehre, die, je nach vorangegangener Schulausbildung, maximal drei Jahre dauert.

In der Berufsschule wird das notwendige theoretische Know-how vermittelt, im Unternehmen sind die Lehrlinge mitten im Geschehen und setzen das Gelernte in der Praxis um. Dabei werden sie ab dem ersten Tag von einem Mentor begleitet und während der gesamten Ausbildung unterstützt.

Die Nachwuchsförderung: Die jungen Lehrlinge werden ab dem ersten Tag von einem Mentor begleitet und während der gesamten Ausbildung unterstützt.
Die Nachwuchsförderung: Die jungen Lehrlinge werden ab dem ersten Tag von einem Mentor begleitet und während der gesamten Ausbildung unterstützt.
Foto: Wiener Städtische

Karriere im Versicherungsvertrieb

Nach absolvierter Lehre wird im Außendienst durchgestartet. In der Wiener Städtischen gilt: Gleiche Chancen für alle. Denn wer als Lehrling gestartet ist, kann es im Unternehmen weit bringen. Was es dafür braucht? Motivation und die entsprechende Leistungsbereitschaft.

Jetzt bewerben!
Gesucht werden junge Menschen im Alter von 17 bis 20 Jahren, die engagiert und kommunikativ sind, über ein hohes Maß an Sozialkompetenz verfügen und zielstrebig sind. Es warten spannende Tätigkeiten, gute Karriereperspektiven, ein sicherer Arbeitsplatz sowie Top-Verdienstmöglichkeiten. Alle Informationen und Bewerbung auf guterjob.at

ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

;