Wo ist die 12 Jahre alte Chantal? Mordkommission erm...

Bild: Polizei

Fünf Tage nach dem Verschwinden der 12 Jahre alten Chantal aus Berlin ermittelt nun auch eine Mordkommission. Die Polizei teilte am Sonntag mit, dass es keine Hinweise auf ihren Aufenthaltsort und auch kein Lebenszeichen von dem Mädchen gibt. Die Beamten schließen eine Straftat nicht aus.

Seit Sonntag verfolgen die Ermittler eine neue Spur: Möglicherweise hat das Mädchen am Abend seines Verschwindens mit einem Mann namens "Philipp" Kontakt gehabt. Vermutet wird, dass die 12-Jährige bei ihm zu Hause oder in einer Wohnung gewesen ist. Der Mann wird gebeten, sich beim der Polizei zu melden.

Chantal wird seit dem 14. Februar vermisst. Nach einem Treffen mit einer Freundin am U-Bahnhof Wittenau soll sie zu einer Verabredung am Alexanderplatz gefahren sein. Bis zum Abend schrieb sie noch SMS an ihre Freundin. Gegen 21 Uhr jedoch brach der Kontakt ab, seitdem ist das Telefon abgeschaltet.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen