Würden Sie diese gruselige, nackte Holzfrau kaufen?

Tische gibt es in den verschiedensten Formen, auf der Flohmarkt-App "Shpock" wurde allerdings ein besonders skurriles Möbelstück angeboten: Eine Holzfrau in Lebensgröße, die eine Glasplatte trägt.

Tische gibt es in den verschiedensten Formen, auf der wurde allerdings ein besonders skurriles Möbelstück angeboten: Eine Holzfrau in Lebensgröße, die eine Glasplatte trägt.

Eine "Tischplatte haltende Statue" bot ein Niederösterreicher auf dem Online-Flohmarkt an. Die sitzenden Holzstatue hält eine Glasplatte. Das lebensgroße Mannequin kommt mit "Hocker, Glasplatte, Perücke und Schuhen".

Auf den Bildern der Online-Anzeige präsentiert sich das Kunstwerk in mehreren verschiedenen Outfits und Frisuren sowie auch "nackt" zu sehen, anatomisch korrekte Brustwarzen inklusive. Alle deren Interesse nun geweckt ist, müssen wir leider enttäuschen: Die Holzfrau ist bereits verkauft. 300 Euro war sie dem Käufer wert. "Ein Schnäppchen", wie der Verkäufer betonte. Neu würde die Figur 2.500 Euro kosten...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen