Zigarettenautomat in die Luft gejagt

In Weißkirchen an der Traun haben am Christtag Zigarettenautomaten-Knacker zugeschlagen. Sie sprengten am späten Abend ein Gerät und machten sich mit Bargeld und zahlreichen Packungen aus dem Staub.
Gegen 23 Uhr machten sich vermutlich drei Personen am an der Außenwand einer Spar-Filiale montierten Automaten zu schaffen. Das Gerät wurde durch die Wucht der Explosion regelrecht aufgerissen.

Die Täter entnahmen einen Großteil der Ware und des Bargelds. Danach flüchteten sie in einem Auto, von den Übeltätern fehlt jede Spur.


Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen