Zucchini mit Eierschwammerln

Diese Vorspeise ist ein Genuss für ihren Gaumen. Die Kombination aus Eierschwammerln, Zucchini und Creme Fraîche macht sich wunderbar!



Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
2


Dauer
ca. 60 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Mittel



Zutaten:


- 200 g
- 100 g
Schalotte - 2 Stück
- 1 Stück
Petersilie - 1 Bund
Gemüsesuppe - 1/8 l
Creme Fraîche - 1 Becher
Butter
Öl
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

Schneiden Sie die Zucchini zunächst der Länge nach in Scheiben, dann schräg in Streifen  Legen Sie sie anschließen auf Küchenpapier, bestreuen Sie sie mit Salz. Etwa eine halbe Stunde im Wasser ziehen lassen. Putzen Sie dann die Eierschwammerln und hacken Sie sie grob. Hacken Sie die Schalotten und den Knoblauch fein. Schneiden Sie die Petersilie klein. Tupfen Sie die Zucchini trocken. Danach erhitzen Sie eine Mischung aus Öl und Butter. Rösten Sie die Zucchini an. Geben Sie sie aus der Pfanne und stellen Sie sie beiseite. Geben Sie noch etwas Butter in die Pfanne und rösten Sie die Schwammerln an. Geben Sie die Zucchini zu den Schwammerln und löschen Sie mit Suppe ab. Rühren Sie die Creme fraîche unter und lassen Sie sie drei Minuten cremig einkochen. Schmecken Sie dann mit Salz und Pfeffer ab. Streuen Sie außerdem die Petersilie darüber.

Guten Appetit!

Quelle: , Seiten: 164. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen