Bei diesen Fächern gibt es jetzt Aufnahmeverfahren

Ab dem Wintersemester wird es neue Zugangsbeschränkungen an den Unis Wien und Graz geben. Andere bauen hingegen bestehende Hürden ab.
Für manche Studienfächer gibt es schon länger Aufnahmetests, so etwa beim Medizin-Studium. Aufgrund neuer gesetzlicher Regelungen dürfen die 22 öffentlichen Hochschulen Österreichs jetzt auch bei weiteren Fächern – konkret in Jus, Erziehungswissenschaften und Fremdsprachen –Aufnahmeverfahren einführen.

Außerdem dürfen die Unis Wien, Linz, Graz und die Boku in Wien in anderen, sehr überlaufenen Fächern den Zugang erschweren. Einige Unis nutzen diese Möglichkeit auch.

So sehen laut einem Ö1-Beitrag an der Uni Wien die Fächer Jus, Anglistik, Chemie und Politikwissenschaft künftig (zusätzlich neben den schon bestehenden) Zugangsbeschränkungen vor. In Graz werden für Jus, Dolmetsch, Umweltwissenschaften und Erziehungswissenschaft ab dem Wintersemester zusätzlich Aufnahmetests eingeführt. Auch an der WU und der BOKU werden neue Fächer mit Zugangsbeschränkungen versehen.

Weniger Hürden in Tirol und Salzburg

In Salzburg und Innsbruck hingegen werden einige bestehende Zugangsbeschränkungen wieder aufgehoben. An den übrigen Unis soll sich nichts ändern. Oliver Vitouch, Vizevorsitzender der Universitätenkonferenz, hält die Vorgehensweise der Unis für sinnvoll: "Das bedeutet, dass Zugangsregelungen nur dort eingeführt werden, wo es tatsächlich erforderlich ist."

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Das Wissenschaftsministerium hofft, dass durch die Maßnahmen den Studierenden bessere Betreuung geboten werden kann, was zu mehr erfolgreichen Studienabschlüssen und gleichzeitig weniger Abbrüchen führen soll. Die Österreichische Hochschülerschaft (ÖH) hingegen pocht weiter auf einen freien und offenen Zugang und kritisiert die Maßnahmen daher scharf.

Am 1. März starten an den meisten Universitäten die Fristen zur Anmeldung für zugangsbeschränkte Studienfächer.

Für diese (Bachelor)Studien gibt es an der Uni Wien Aufnahmeverfahren:



>>> (Internationale) Betriebswirtschaft

>>> Volkswirtschaft

>>> Biologie

>>> Pharmazie

>>> Ernährungswissenschaft

>>> (Wirtschafts-)Informatik

>>> Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

>>> Psychologie

>>> Lehramt

zusätzlich ab dem WiSe 2019/20:

>>> Transkulturelle Kommunikation

>>> English and American Studies

>>> Chemie

>>> Rechtswissenschaften

>>> Soziologie

>>> Politikwissenschaft

>>> Kultur- und Sozialanthropologie (ek)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. ek TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikBildungspolitikUniversitätUniversität Wien