Zum Wiehern, diese drei tierischen Stadtmusikanten

Bild: Leserreporter Valdet Krasniqi

Verkleidung schützt vor Foto nicht: Auch wenn die drei Künstler offenbar nicht erkannt werden wollten, wurden sie doch von einem amüsierten "Heute"-Leserreporter entdeckt und fotografiert.

Verkleidung schützt vor Foto nicht: Auch wenn die drei Künstler offenbar nicht erkannt werden wollten, wurden sie doch von einem amüsierten "Heute"-Leserreporter entdeckt und fotografiert. 

Die Praxis, sich mit lustigen Pferdemasken auch außerhalb des Faschings zu verkleiden, erfreut sich seit längerem großer Beliebtheit. Leserreporter Valdet Krasniqi entdeckte das ungewöhnliche Trio am Donnerstag am Maria-Theresien-Platz zwischen dem Kunsthistorischen und dem Naturhistorischen Museum. 

Wer bei den tierischen Verkleidungen an die Bremer Stadtmusikanten denkt, erinnert sich vielleicht daran, dass die zu viert waren. Aber einen Platz hätten diese Wiener Stadtmusikanten ja ohnehin noch frei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen