Zwei 13-jährige Mädchen in Deutschland vermisst

Die deutsche Polizei sucht Fenja und Sarah
Die deutsche Polizei sucht Fenja und SarahBild: Bundespolizei Deutschland
Die deutsche Polizei ist auf der Suche nach zwei Mädchen. Von den beiden 13-Jährigen fehlt jede Spur. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Seit dem 4. Oktober fehlt von Fenja Aigner und Sarah Gehle jede Spur, berichtet die Polizeidirektion Kiel.

Einen Tag nach ihrem Verschwinden wurden nun Lichtbilder der beiden 13-Jährigen veröffentlicht.

Neben zwei Fotos gab die Polizei auch eine Personenbeschreibung heraus.

Personenbeschreibung

Sarah Gehle ist zwischen 160 cm und 165 cm groß und von kräftiger Statur. Sie hat dunkelblonde und schulterlange Haare. Ihre Augenfarbe ist braun.

Sie ist vermutlich mit einer schwarzen Jeans, einer olivgrünen Jacke (ähnlich einer Jeansjacke) und weißen Turnschuhen bekleidet.

Die beiden Mädchen könnten sich laut Polizei im Stadtgebiet Kiel oder Eckernförde aufhalten.

Wer Fenja oder Sarah gesehen hat, soll sich bitte bei der Polizei unter dem Polizeiruf 110 oder bei der Kriminalpolizei unter 0431-160 3333 melden.



(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwochePolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen