Oberösterreich

Zwei Mädchen von Auto erfasst und schwer verletzt

Unfalldrama bei Linz. Zwei Mädchen wollten die Altenberger Straße überqueren und wurde dabei von einem Auto erfasst.

Teilen
An dieser Haltestelle ereignete sich der schwere Unfall.
An dieser Haltestelle ereignete sich der schwere Unfall.
Screenshot/Google Maps

Es war schon dunkel, als der schwere Unfall passierte. Gegen 18.15 Uhr stiegen an der Haltestelle der Altenberger Straße (zur Abzweigung am Elmbergweg)  zwei 14-jährige Mädchen aus den Bezirken Eferding und Kirchdorf aus dem Bus aus. Die beiden sind Schülerinnnen der HBLA Elmberg (Landwirtschaft und Ernährung).

Gerade als der Bus wieder aus der Haltestelle ausfahren wollte, versuchten die beiden 14-Jährigen die Fahrbahn hinter dem Bus zu überqueren. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung hatte seinen Pkw hinter dem Linienbus angehalten und bliebt auch weiter stehen, wollte die beiden Mädchen über die Straße lassen.

Schülerinnen schwer verletzt

Allerdings fuhr zur gleichen Zeit ein 28-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, mit seinem Pkw in Richtung stadteinwärts und dürfte dabei die beiden Mädchen übersehen haben. Die Schülerinnen bemerkten den Wagen ebefalls nicht, wurden niedergefahren und schwer verletzt.

Der 28-jährige kollidierte außerdem mit dem Pkw des 21-Jährigen, der zu diesem Zeitpunkt noch immer hinter dem aus der Haltestelle ausgefahrenen Linienbus stand. Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die Pkw-Lenker wurden nicht verletzt.

    <strong>05.03.2024: Neuer Lockdown und Impfen – Experte packt im ORF aus.</strong> Während der Corona-Pandemie war Florian Krammer gefragter Virologe mit deutlichen Ansagen und simplen Erklärungen. <a data-li-document-ref="120023496" href="https://www.heute.at/s/neuer-lockdown-und-impfen-experte-packt-im-orf-aus-120023496">Nun hat er einen neuen Posten &gt;&gt;&gt;</a>
    05.03.2024: Neuer Lockdown und Impfen – Experte packt im ORF aus. Während der Corona-Pandemie war Florian Krammer gefragter Virologe mit deutlichen Ansagen und simplen Erklärungen. Nun hat er einen neuen Posten >>>
    Screenshot ORF