Zum Nachschauen

29. Dezember 2018 05:00; Akt: 01.01.2019 07:58 Print

So spektakulär war Wiens Silvester-Feuerwerk

"Heute.at" hat das Feuerwerk vom Dachboden des 25hours Hotel in Wien auf Facebook als Video-Stream übertragen.

Den schönsten Blick über das nächtliche Wien liefert Ihnen "Heute.at" in der Silvesternacht live!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nicht jeder konnte das Wiener Silvesterfeuerwerk persönlich sehen – mit "Heute.at" standen Sie bei Jahreswechsel trotzdem in der ersten Reihe. Wir übertrugen das Spektakel nämlich live vom Dachboden des 25hours Hotel beim Museumsquartier.

Haben Sie selbst Fotos oder Videos vom Feuerwerk? Teilen Sie sie per App oder per Mail an community@heute.at und kassieren Sie bei Abdruck in der Zeitung 50 Euro als Dankeschön!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Josef am 29.12.2018 08:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pensionist

    Auf großen Niveau wird gejammert aber für Knallkörper ist Geld da. Da sieht man wie blöd die Leute sind

    einklappen einklappen
  • Sonnenschein am 30.12.2018 06:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stadt/Land

    Wir hatten mal in Wien unseren Silvesterabend verbracht, wurden aber leider sehr enttäuscht. Wir auf dem Land haben ein viel schöneres Feuerwerk, da können die in Wien nicht mithalten. Und bei uns ist es auch viel angenehmer, weil man vor nichts und niemand Angst haben muss.

    einklappen einklappen
  • Merlin am 29.12.2018 19:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Feuerwert in Wien

    Ich dachte Moslems feiern keinen Jahreswechsel? Ist wahrscheinlich Programm für Touristen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Si Vis Pacem am 01.01.2019 00:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mal ganz ehrlich

    Gerade mit Omama am Land gefacetimed - da war es trotz der maximal 5tsd Einwohner - mit Verwandschaft - um Dimensionen lauter.

  • Claudia82 am 31.12.2018 23:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Guten rutsch

    Trotz allem wünschen wir euch allen HEUTE LeserInnen nen guten rutsch ins Jahr 2019!!!Vl wird es besser!!!!

  • NoFireworks am 31.12.2018 23:51 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Liebe?

    Leute die Knallkörper kaufen sind dumm und kennen keine Liebe.

  • weg damit am 30.12.2018 09:19 Report Diesen Beitrag melden

    mir graut nur mehr vor silvester!

    mußte voriges jahr mit shih tzu am 31.12 zum nottierarzt dank dem scheixxjahrewechsel, herzattacke dank kriegsknallerei...und wenn ich dann noch die verblödeten experten-ratschläge lese, wie, trösten sie ihren hund nicht, wenn er angst hat, krieg ich die krise! all jenen, die das anraten möge bei angststress für immer und ewig niemals wer helfen, aber genau die rennen ja selber wg jeden schmarren zum psychologen!

  • Sonnenschein am 30.12.2018 06:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stadt/Land

    Wir hatten mal in Wien unseren Silvesterabend verbracht, wurden aber leider sehr enttäuscht. Wir auf dem Land haben ein viel schöneres Feuerwerk, da können die in Wien nicht mithalten. Und bei uns ist es auch viel angenehmer, weil man vor nichts und niemand Angst haben muss.

    • Ignaz Gartngschirrl am 02.01.2019 09:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sonnenschein

      ...und alle sind miteinander verwandt...

    einklappen einklappen