Sommerzeit ist wieder da

31. März 2019 13:16; Akt: 31.03.2019 14:40 Print

Wie habt ihr die Zeitumstellung erlebt?

In der Nacht von Samstag auf Sonntag war es wieder soweit: Die Umstellung auf die Sommerzeit hat uns eine Stunde unseres Schlafes "gestohlen".

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Nacht auf Sonntag stellten wir die Uhren auf Sommerzeit um: Damit haben wir zwar eine Stunde verloren, dafür bleibt es aber abends länger hell. Die Sonne geht am Sonntag in Wien erst um 19.23 Uhr und in Bregenz sogar erst um 19.49 Uhr unter.

Viele Menschen erleben den Mini-Jetlag äußerst stark. Manche klagen über Müdigkeit, andere wiederum haben kein Problem mit der Zeitumstellung. Wie habt ihr die Zeitumstellung erlebt? Schreibt es uns in den Kommentaren oder schickt uns ein Foto unter onlineredaktion@heute.at , wie ihr mit der Umstellung umgeht!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • beere am 31.03.2019 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    9 Uhren am Vormittag umgestellt

    Ich schätze daß heute allein in Österreich 20 Millionen Uhren händisch umgestellt werden mussten. . Ich werde der Zeitumstellung keine Träne nachweinen.

    einklappen einklappen
  • NeroWien am 31.03.2019 13:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Im Bett

    Und es geht mir gut

  • Ann am 31.03.2019 14:43 Report Diesen Beitrag melden

    Wie jedes mal...

    ... hab sie verschlafen :)

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Weltbetrachter am 02.04.2019 13:38 Report Diesen Beitrag melden

    Ich bin fix und fertig!

    Konzentrationsstörungen, extreme Müdigkeit am Tag, dafür hellwach am Abend. Und das wird sich erfahrungsgemäß noch über viele Tage so hinziehen. Ich kann es gar nicht mehr erwarten, dass dieser Blödsinn mit der Zeitumstellung endlich vorbei ist!

  • Bingo am 01.04.2019 17:58 Report Diesen Beitrag melden

    Nachtdienst ...

    ... der eine Stunde kürzer dauerte.

  • isabella am 01.04.2019 17:36 Report Diesen Beitrag melden

    was bitte

    ist da so besonder diese gejammer mit der einen stund nervt gewaltig für mich ist das gar nichts wenn man da ständig hört von mini jet lag und die armen kinder da wird mir gleich schlecht diese eine stunde merkt man gar nicht und den kinder wird es auch nichts machen weil am sonntag eh keine schule ist also hört bitte auf immer alles zu dramatisieren aber ich bin auch schon froh wenn diese uhrenumstellen endlich ein ende hat weil es völlig unnötig ist und bringen tut es auch nichts

  • Kurt am 01.04.2019 15:43 Report Diesen Beitrag melden

    Mann kann sich vieles einreden..

    Mann kann sich auch vieles einreden, so wie Funkmasten zu Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen führen obwohl sie noch nicht mal eingeschaltet sind :D Fazit, ich merk gar nix davon und freue mich das es Abends nach der Arbeit endlich länger hell ist. Schlimm ist für mich hingegen die Umstellung auf Winterzeit, da bist ab 17 Uhr im Zombiemodus vor lauter Müdigkeit und zuwenig Sonnenlicht.

  • Alexander am 01.04.2019 09:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    unnötige Maßnahmen

    Ganz normal, dennoch finde ich es nervig und unnötig!