Achtung

10. Mai 2018 17:48; Akt: 10.05.2018 17:48 Print

Diese fünf Fehler sind bei Gewitter lebensgefährlich

Kaum blitzt und donnert es, verhalten sich viele Menschen völlig falsch. Welche Fehler Sie Ihr Leben kosten könnten, erfahren Sie im Video.

Achtung: Diese 5 Fehler könnten bei Gewitter lebensgefährlich sein. (Video: Glomex)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auch die kommenden Tage ziehen Gewitter über Österreich und es blitzt im ganzen Land. Vorsicht ist am Donnerstag zuerst in Vorarlberg und Tirol angesagt, im Tagesverlauf dann auch in Salzburg und Oberösterreich. Am Freitag blitzt es dann verstärkt im Süden. Die Wahrscheinlichkeit, von einem Blitz getroffen zu werden, ist äußerst gering. Herausfordern sollte man dies aber nicht.

Um kein unnötiges Risiko einzugehen, lassen sich fünf Fehler leicht vermeiden. Welche das sind, zeigt das Video oben. Übrigens: Rund 24.000 Personen sterben jährlich weltweit durch Blitzschlag, 240.000 werden verletzt. Teile Österreichs zählen zu den Regionen mit den meisten Blitzen in Europa. Pro Jahr werden in Österreich durchschnittlich zehn Menschen vom Blitz getroffen, davon überleben rund zwei Drittel den Blitzschlag.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • homer76 am 11.05.2018 03:11 Report Diesen Beitrag melden

    Na dann.....

    Echt? Welcher Wissende hat diesen Bericht verfasst? Es ist gefährlicher in einem Fahrzeug aus Plastik zu sitzen, als einem aus Metall? Bei brennenden Reifen oder geplatzter Windschutzscheibe ist es verboten den Pannenstreifen zu befahren. Unter der Dusche kann ich einen Blitzschlag erleiden. Ganz toll Herr Doktor Oberelektriker.

  • RL74HM2 am 11.05.2018 11:56 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Meine Antwort darauf: Niemals Schutz unter Bäumen und in Höhlen suchen! Besser im Auto oder Haus bleiben! Nähert sich bei einer Wanderung plötzlich ein Gewitter, sofort flach auf den Boden hinlegen! Schlägt ein Blitz in unmittelbarer Nähe ein, baut sich ein Spannungstrichter auf und je mehr Beinabstand, desto gefährlicher wird es (Schrittspannung)!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • RL74HM2 am 11.05.2018 11:56 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Meine Antwort darauf: Niemals Schutz unter Bäumen und in Höhlen suchen! Besser im Auto oder Haus bleiben! Nähert sich bei einer Wanderung plötzlich ein Gewitter, sofort flach auf den Boden hinlegen! Schlägt ein Blitz in unmittelbarer Nähe ein, baut sich ein Spannungstrichter auf und je mehr Beinabstand, desto gefährlicher wird es (Schrittspannung)!

  • homer76 am 11.05.2018 03:11 Report Diesen Beitrag melden

    Na dann.....

    Echt? Welcher Wissende hat diesen Bericht verfasst? Es ist gefährlicher in einem Fahrzeug aus Plastik zu sitzen, als einem aus Metall? Bei brennenden Reifen oder geplatzter Windschutzscheibe ist es verboten den Pannenstreifen zu befahren. Unter der Dusche kann ich einen Blitzschlag erleiden. Ganz toll Herr Doktor Oberelektriker.